image   Kurreisen
  

Kurreisen

Man kann die Tschechische aber auch die Slowakische Republik mit Recht als eine Großmacht auf dem Gebiet des Kurwesens betrachten. Eine Großmacht mit einer langen und ereignisreichen Geschichte, denn bereits im Verlauf des 11. - 14. Jahrhunderts waren die Heilquellen in den heutigen Kurorten Janské Láznì - Johannisbad, Františkovy Láznì - Franzensbad, in Teplice - Teplitz, Piešany, Sliaè und Karlovy Vary - Karlsbad bekannt. Diesen Kurorten haben sich im Verlauf der Jahrhunderte weitere mit vielseitiger gezielter Heilwirkung angereiht. Nur in der Tschechischen Republik sind es derzeit an ca. 34 Kurorte.

Wir möchten Ihnen gerne die Kuraufenthalte in verschiedenen Kurorten anbieten, auch in Schnupperreisen und das für Einzelpersonen sowie für Gruppen. Die Schnupperreise bieten wir meistens außerhalb der Hauptsaison an, zum Kuraufenthalt brauchen wir natürlich Ihre Diagnose, dann empfehlen wir Ihnen die geeigneten Kurorte und später dann den üblichen Umfang der Kurbehandlungen. Allerdings der genaue Umfang wird meistens erst nach der ärztlichen Untersuchung vor Ort individuell abgestimmt.

Ein Kuraufenthalt ist auch eine gesellschaftliche Angelegenheit und in vielen Kurorten sind mannigfaltige Möglichkeiten für kulturelles und sportliches Leben vorhanden. Sie finden dort zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen, verschiedene Sportarten, Konzerte, Tanzabende, Spielkasinos uvm. Auch hier helfen wir Ihnen gerne weiter.
Als unser Gast bekommen Sie von uns eine umfangreiche Infomappe, Hilfe vor Ort , wir bereiten für Sie auch Programmangebote vor, falls sie gewünscht sind.
Wenden Sie sich bitte mit Vertrauen an uns. Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung - siehe Post.

 

Hier möchten wir Ihnen die wichtigsten Kurorte in Schlagzeilen vorstellen:

zurück
Tschechische Republik


Bechynì /Bechin/
Lage: Südböhmen
Heilanzeigen: Erkrankungen des Bewegungsapparates
Heilwirkung durch: Moorbäder

Františkovy Láznì /Franzensbad/
Lage: Westböhmisches Bäderdreieck
Heilanzeigen: Frauenleiden, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Herzleiden und Kreislaufstörungen
Heilwirkung durch: Mineralquellen und Moor

Jáchymov / St. Joachimsthal/
Lage: Westböhmen - westliches Erzgebirge
Heilanzeigen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, Nervenleiden, Stoffwechselstörungen
Heilwirkung durch: Thermalquellen-Radonwasser

Janské Láznì /Johannisbad/
Lage: Riesengebirge
Heilanzeigen: Erkrankungen des Bewegungsapparates - Folgeerscheinungen nach Unfällen, Kinderlähmung, Nervenleiden
Heilwirkung durch: Thermalquellen

Jeseník / Gräfenberg/
Lage: Altvatergebirge
Heilanzeigen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, Nervenleiden, Erkrankungen der Atemwegenicht tuberkulosische, Antistresskuren für Manager
Im Altvatergebirge sind auch weitere Kurorte mit ähnlichen Heilanzeigen, z. B.: Láznì Lipová - Bad Lindewiese /noch Diabetes und Fettsucht/, Karlova Studánka - Karlsbrunn und Velké Losiny.
Heilwirkung durch: Klima, andere auch durch Thermalquellen

Karlovy Vary /Karlsbad/ - bedeutendster Badeort
Lage: Westböhmisches Bäderdreieck
Heilanzeigen: in verschiedenen Kureinrichtungen werden Krankheiten des Verdauungstraktes und Stoffwechselstörungen, einige Erkrankungen des Bewegungsapparates, Diabetes und Fettsucht behandelt.
Heilwirkung durch: Thermalquellen

Láznì Libverda /Bad Liebwerda/
Lage: Isergebirge
Heilanzeigen: Erkrankungen des Bewegungsapparates und Kreislaufstörungen
Heilwirkung durch: Mineralquellen

Luhaèovice /Luhatschowitz/
Lage: östliches Südmähren
Heilanzeigen: Erkrankungen der Atemwege, Diabetes, Stoffwechselstörungen, Krankheiten des Verdauenstraktes
Heilwirkung durch: Minralquellen

Mariánské Láznì /Marienbad/
Lage: Westböhmisches Bäderdreieck
Heilanzeigen: Erkrankungen der Atemwege, der Nieren und der Harnwege, des Stütz- und Bewegungsapparates, Stoffwechselstörungen /Gicht, Diabetes, Antistresskuren für Manager, Rehabilitationsaufenthalte für Sportler
Heilwirkung durch: Mineralquellen

Podìbrady /Podiebrad/
Lage: Mittelböhmen, 50 km östlich von PRAG
Heilanzeigen: Herzleiden, Erkrankungen des Kreislaufsapparates, Diabetes, Erkrankungen des Bewegungsapparates
Heilwirkung durch: Mineralquellen

Teplice /Teplitz/
Lage: Nordböhmen, östliches Erzgebirge
Heilanzeigen: Nervenkrankheiten, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen des Kreislaufsapparates
In der Umgebung sind weitere Kurorte, Dubí und Bílina
Heilwirkung durch: Thermalquellen oder auch Mineralquellen

Tøeboò /Wittingau/
Lage: Südböhmen
Heilanzeigen: Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
Heilwirkung durch: Moor

Vráž
Lage: Südböhmen
Heilanzeigen: Nervenkrankheiten, Erkrankungen des Bewegungsapparates, neurotische Störungen
Heilwirkung durch: Moor, Klima

 

zurück
Slowakische Republik


Bardejovské Kúpele /Bad Bartfeld/
Lage: Nordostslowakei, liegt ein bischen abseits der Tourhauptgebiete
Heilanzeigen: Stoffwechsel und Verdauungsstörungen, nichtspezifische Erkrankungen der Atemorgane
Heilwirkung durch: Mineralquellen

Dudince /Bad Dudince/
Lage: Südslowakei
Heilanzeigen: Kreislaufstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Unfallfolgen, Nervenleiden
Heilwirkung durch: Mineralquellen

Nový Smokovec /Neuschmecks/
Lage: Hohe Tatra
Heilanzeigen: Erkrankungen der Atemwege, Lungenentzündungen, Folgen nach Lungenoperationen und Stoffwechselstörungen
Heilwirkung durch: Klima

Piešany /Pistyan/
Lage: Südwestslowakei, siehe mehr in Bratislava und die Südslowakischen Thermalbäder
Heilanzeigen: Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Arthritis, Arthrosen, Rheumatismus, Gicht, Unfallfolgen, Nervenleiden
Heilwirkung durch: Thermalquellen und Moorbäder

Sliaè /Bad Sliaè/
Lage: Zentralslowakei, in der Nähe Niedere Tatra und Kleine und Große Fatra
Heilanzeigen: Herzleiden und Kreislauferkrankungen
Heilwirkung durch: Thermalquellen

Štrbské Pleso /Tschirmer See/
Lage: Hohe Tatra
Heilanzeigen: Bronchialasthma
Heilwirkung durch: Klima

Trenèianské Teplice /Trentschin-Teplitz/
Lage: Westslowakei - nicht weit sind die Weißen Karpaten, allerdings weniger an Tourbedeutung
Heilanzeigen: Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Rheumatismus, Gicht und Nervenleiden
Heilwirkung durch: Thermalquellen und Moorbäder

HOME
zurück